Close

Retro-Camper.

Ihr liebt alte Wohnwagen, wollt aber auch nicht auf modernes Design verzichten?
Oder ihr wollt mal ins Campingleben hineinschnuppern?
Dann haben wir mit unseren Retro-Campern direkt hinter dem Ostseedeich genau das richtige für euch!

Astrid. Die Geräumige.

Astrid ist die neueste Wohnwagendame, die wir für unseren Campingplatz als Retro-Camper erworben haben. Sie ist ein Tabbert Comtesse und war zur Geburtsstunde ein richtiger Luxuswohnwagen. Diesen Luxus aus vergangener Zeit haben wir wieder aufgearbeitet, dabei neue Akzente gesetzt und trotzdem versucht den Charme der  80er Jahre zu erhalten.
 
Astrid kann mit einem Doppelbett, und zwei Einzelbetten punkten. Das Doppelbett ist ein Festbett mit richtiger Matratze, wie man sie von zu Hause kennt. Die Einzelbetten können mit der Rückenlehne zum Sofa umgebaut werden und ein Tisch in der Mitte lädt zu gemütlichen Stunden ein, sollte die Sonne doch mal nicht so scheinen wie gedacht.  Somit steht auch einem Urlaub zu viert nichts im Wege. Des Weiteren gibt es ausreichend Stauraum.
 

Zum Kochen steht unser gemeinschaftlicher Grillplatz und die Outdoorküche (in Planung) zur Verfügung, im Wohnwagen selbst ist dies nicht möglich. In der Waschküche haben wir außerdem eine kleine Gemeinschaftsküche aufgebaut.

Selbstverständlich gibt es eine Kaffeemaschine und einen Wasserkocher für das morgendliche Heißgetränk. Außerdem sind nur wenige Meter entfernt ein Bäcker, einige Restaurants und Fischbrötchen-Buden angesiedelt. Ein Kühlschrank steht euch in der Waschküche zur Mitbenutzung zur Verfügung.

Die Sonnenterrasse vor unserer Astrid ist mit zwei Stühlen, einer Bank und einem Tisch ausgestattet, sodass das hoffentlich herrliche Wetter jederzeit draußen genossen werden kann. In Ostholstein scheint die Sonne schließlich mehr als im Rest des Nordens.

Außerdem hat unsere Astrid eine eigene grüne Parzelle, in der man auch einfach mal das Handtuch auf dem Gras ausbreiten kann.

Bettdecken und Kissen für 4 Personen befinden sich im Wohnwagen, bringt jedoch bitte eure eigenen Bettbezüge und Laken mit. Und denkt dran, unsere Wohnwagen haben keine Heizung. Wenn kaltes Wetter angesagt ist, empfehlen wir zusätzlich Schlafsäcke mitzubringen.

Buchen könnt ihr unsere Astrid direkt über unser Buchungssystem oder über AirBnB. Auch wenn ihr für Kinder oder Freunde ein Zelt aufstellen wollt oder andere Wünsche habt, finden wir bestimmt gemeinsam eine Lösung.

Kalle. Der etwas Ruhigere.

Auch unser Kalle ist ein Tabbert Comtesse und war zur Geburtsstunde ein richtiger Luxuswohnwagen. Diesen Luxus aus vergangener Zeit haben wir wieder aufgearbeitet, dabei neue Akzente gesetzt und trotzdem versucht den Charme der  80er Jahre zu erhalten.
 
Kalle kann mit einem Doppelbett (190 cm x 150 cm) und einer Rundsitzgruppe glänzen. Bei der Rundsitzgruppe lässt sich der Tisch absenken und die Rückenpolster als Matratze verwenden, allerdings wird die entstehende Fläche nicht komplett eben. Daran arbeiten wir noch.
 
Somit steht auch einem Urlaub zu zweit nichts im Wege. Für kleine Kinder reicht die ebene Fläche der Rundsitzgruppe sicherlich, bei größeren würden wir euch eher einen anderen Wohnwagen empfehlen. Aber auch hier arbeiten wir dran, sodass sicherlich bald auch Schlafmöglichkeiten für vier Personen vorhanden sind.
Des Weiteren gibt es ausreichend Stauraum.
 

Zum Kochen steht unser gemeinschaftlicher Grillplatz und die Outdoorküche (in Planung) zur Verfügung, im Wohnwagen selbst ist dies nicht möglich. In der Waschküche haben wir außerdem eine kleine Gemeinschaftsküche aufgebaut.
Selbstverständlich gibt es eine Kaffeemaschine und einen Wasserkocher für das morgendliche Heißgetränk. Außerdem sind nur wenige Meter entfernt ein Bäcker, einige Restaurants und Fischbrötchen-Buden angesiedelt. Einen Kühlschrank zur gemeinschaftlichen Benutzung stellen wir euch in unserer Waschküche zur Verfügung.

Kalle hat sogar eine eigene abgeschlossene Parzelle und steht auf einem sehr ruhigen Teil unseres Campingplatzes. Hier fahren nur selten Autos oder Wohnwagen vorbei. In der Parzelle habt ihr einen Tisch und Sitzgelegenheiten, sodass das hoffentlich herrliche Wetter jederzeit draußen genossen werden kann. In Ostholstein scheint die Sonne schließlich mehr als im Rest des Nordens.

Bettdecken und Kissen für 4 Personen befinden sich im Wohnwagen, bringt jedoch bitte eure eigenen Bettbezüge und Laken mit. Und denkt dran, unsere Wohnwagen haben keine Heizung. Wenn kaltes Wetter angesagt ist, empfehlen wir zusätzlich Schlafsäcke mitzubringen.

Buchen könnt ihr unseren Kalle entweder über unser Buchungssystem oder über Airbnb. Auch wenn ihr für Kinder oder Freunde ein Zelt aufstellen wollt oder andere Wünsche habt, finden wir bestimmt gemeinsam eine Lösung.

Lotta. Ein Designjuwel.

Lotta war die erste Wohnwagendame, die wir für unseren Campingplatz als Retro-Camper erworben haben. Sie ist ein Knaus Südwind 440 aus dem Jahr 1987 und besonders von innen in einem tollen Zustand. Dies hat sie nicht zuletzt der Innenarchitektin zu verdanken, die unsere Lotta in einer perfekt abgestimmten Farbgebung hat streichen lassen.
 
Lotta kann mit zwei Doppelbetten (190 cm x 140 cm & 190 cm x 115cm) aufwarten, die auch beide zu Sitzecken umgebaut werden können. Somit steht auch einem Urlaub zu viert nichts im Wege. Des Weiteren gibt es ausreichend Stauraum und einen Abstellraum.

Zum Kochen steht unser gemeinschaftlicher Grillplatz und die Outdoorküche (in Planung) zur Verfügung, im Wohnwagen selbst ist dies nicht möglich. In der Waschküche haben wir außerdem eine kleine Gemeinschaftsküche aufgebaut.
Selbstverständlich gibt es eine Kaffeemaschine und einen Wasserkocher für das morgendliche Heißgetränk. Außerdem sind nur wenige Meter entfernt ein Bäcker, einige Restaurants und Fischbrötchen-Buden angesiedelt. Einen Kühlschrank zur gemeinschaftlichen Benutzung stellen wir euch in unserer Waschküche zur Verfügung.

Die Sonnenterrasse vor unserer Lotta ist mit zwei Stühlen, einer Bank und einem Tisch ausgestattet, sodass das hoffentlich herrliche Wetter jederzeit draußen genossen werden kann. In Ostholstein scheint die Sonne schließlich mehr als im Rest des Nordens.

Bettdecken und Kissen für 4 Personen befinden sich im Wohnwagen, bringt jedoch bitte eure eigenen Bettbezüge und Laken mit. Und denkt dran, unsere Wohnwagen haben keine Heizung. Wenn kaltes Wetter angesagt ist, empfehlen wir zusätzlich Schlafsäcke mitzubringen.

Buchen könnt ihr unsere Lotta entweder über Airbnb oder ihr kontaktiert uns direkt. Auch wenn ihr für Kinder oder Freunde ein Zelt aufstellen wollt oder andere Wünsche habt, finden wir bestimmt gemeinsam eine Lösung.

Graziella. Die italienische Schönheit.

Unsere Graziella hat 1984 das Licht der Welt in Italien erblickt und ist die ersten Jahre in den Niederlanden aufgewachsen. 2020 ist sie dann zu uns gestoßen. Als wir sie zum ersten Mal sahen, waren wir direkt von ihrer Schönheit begeistert. Wir wussten sofort, dass Graziella zu uns passen würde.

Selbstverständlich bekam sie hier und da noch eine kleine Schönheitskur verpasst und die obligatorische Sonnenterrasse zur Seite gestellt, sodass sie jetzt zum Entspannen und Wohlfühlen einlädt. Ob für Campingeinsteiger oder Liebhaber von klassischen, wohlgeformten Wohnwagen, wir glauben, dass unsere Graziella jeden schnell von sich überzeugen wird. Probiert es aus!

Es steht euch eine Sitzgruppe, die zu einem vollwertigen Bett umgebaut werden kann, zur Verfügung, sowie Regale, Schränke und ein Waschbecken. Das Bett ist so breit, dass man dort locker auch zu dritt schlafen kann: 200 cm x 190 cm.

Zum Kochen stehen euch unser Gemeinschaftsgrill zur Verfügung und wir planen auch eine Outdoorküche zum gemeinsamen Kochen zu bauen. Im Wohnwagen selbst ist dies nicht möglich. Selbstverständlich gibt es eine Kaffeemaschine und einen Wasserkocher für das morgendliche Heißgetränk. Außerdem sind nur wenige Meter entfernt ein Bäcker und einige Restaurants angesiedelt – ziemlich leckere Fischbrötchen gibt es da natürlich auch. Einen Kühlschrank für eure Vorräte hat Graziella an Bord.

Die Sonnenterrasse vor unserer Graziella ist mit zwei Stühlen, einer Bank und einem Tisch ausgestattet, sodass das hoffentlich herrliche Wetter jederzeit draußen genossen werden kann. In Ostholstein scheint die Sonne schließlich mehr als im Rest des Nordens.

Drei Bettdecken und drei Kissen befinden sich im Wohnwagen, bringt jedoch bitte eure eigenen Bettbezüge und Laken mit.

Und denkt dran, unsere Wohnwagen haben keine Heizung. Wenn kaltes Wetter angesagt ist, empfehlen wir zusätzlich Schlafsäcke mitzubringen.

Buchen könnt ihr unsere Graziella entweder über Airbnb oder ihr kontaktiert uns direkt. Auch wenn ihr für Kinder oder Freunde ein Zelt aufstellen wollt oder andere Wünsche habt, finden wir bestimmt gemeinsam eine Lösung.

Michel. Niedlich. Aus der DDR.

Michel ist ein typischer DDR Wohnwagen. 1987 lief er vom Band. Durch seine GFK Bauweise sind die QEK junior äußerst robust und ihre Form gibt ihnen etwas Einzigartiges.

Auch wir finden Michel einzigartig. Nach dem Kauf haben wir die komplette Elektrik auf 12 V Betrieb umgerüstet, um Michel so auf den Einsatz einer Solaranlage vorzubereiten. Diese ist für dieses Jahr schon fest eingeplant und wird zeitnah umgesetzt. Die Original 230 V Elektrik ist aus nostalgischen Gründen weiterhin vorhanden, aber stillgelegt. Somit passt unser Michel ganz hervorragend zu dem Nachhaltigkeitsgedanken des Campingplatzes.

Der Strom kommt weiterhin aus der Steckdose, wenn auch aus einer USB Steckdose, wird jedoch bald lokal durch die Sonnenenergie erzeugt.

Und seien wir mal ehrlich… Benötigt man beim Campen mehr als die zwei USB-Steckdosen?

Sollte das mal nicht ausreichen, bieten wir euch im Haupthaus auch normale Steckdosen.

Die Sonnenterrasse vor unserem Michel ist mit zwei Stühlen und einem Tisch ausgestattet, sodass das hoffentlich herrliche Wetter jederzeit draußen genossen werden kann. In Ostholstein scheint die Sonne schließlich mehr als im Rest des Nordens.

Die Sitzecke kann zu einem großen Doppelbett (188 cm x 188 cm) umgebaut werden, in dem zur Not auch mal zu dritt übernachtet werden kann. Perfekt für den Campingausflug mit der Familie.

Da Michel so klein und niedlich ist, bietet er für Großgewachsene leider keine Stehhöhe. Bei gutem Wetter kann jedoch das Hubdach angehoben werden, sodass eine Höhe von knapp 185 cm erreicht wird.

Bettdecken und Kissen befinden sich im Wohnwagen, bringt jedoch bitte eure eigenen Bettbezüge und Laken mit. Und denkt dran, unsere Wohnwagen haben keine Heizung. Wenn kaltes Wetter angesagt ist, empfehlen wir zusätzlich Schlafsäcke mitzubringen.

Buchen könnt ihr unseren Michel entweder über Airbnb oder ihr kontaktiert uns direkt. Auch wenn ihr für Kinder oder Freunde ein Zelt aufstellen wollt oder andere Wünsche habt, finden wir bestimmt gemeinsam eine Lösung.

Ida. Auch niedlich. Auch aus der DDR.

Auch unsere Ida ist ein QEK junior aus der DDR. Da kommt doch gleich Ostalgie auf. Bei Ida handelt es sich um einen der letzten QEKs, die produziert wurden (Baujahr 89).

Ähnlich wie bei unserem anderen QEK junior haben wir auch hier nach dem Kauf die komplette Elektrik auf 12 V umgerüstet, um Ida so auf den Einsatz einer Solaranlage vorzubereiten. Diese ist für dieses Jahr schon fest eingeplant und wird zeitnah umgesetzt. Die Original 230 V Elektrik ist aus nostalgischen Gründen weiterhin vorhanden, aber stillgelegt. Somit passt unsere Ida ganz hervorragend zu dem Nachhaltigkeitsgedanken des Campingplatzes.

Der Strom kommt weiterhin aus der Steckdose, wenn auch aus einer USB Steckdose, wird jedoch bald lokal durch die Sonnenenergie erzeugt.

Und seien wir mal ehrlich… Benötigt man beim Campen mehr als die zwei USB-Steckdosen?

Sollte das mal nicht ausreichen, bieten wir euch im Haupthaus auch normale Steckdosen.

Die Sonnenterrasse vor unserer Ida ist mit zwei Stühlen und einem Tisch ausgestattet, sodass das hoffentlich herrliche Wetter jederzeit draußen genossen werden kann. In Ostholstein scheint die Sonne schließlich mehr als im Rest des Nordens.

Ida hat ein Festbett eingebaut (188 cm x 120 cm) und davor einen kleinen Tisch mit zwei gegenüberliegenden Sitzgelegenheiten, die zur Not auch zu einem Kinderbett umgebaut werden können.

Da Ida so klein und niedlich ist, bietet sie für Großgewachsene leider keine Stehhöhe. Bei gutem Wetter kann jedoch das Hubdach angehoben werden, sodass eine Höhe von knapp 185 cm erreicht wird.

Bettdecken und Kissen befinden sich im Wohnwagen, bringt jedoch bitte eure eigenen Bettbezüge und Laken mit. Und denkt dran, unsere Wohnwagen haben keine Heizung. Wenn kaltes Wetter angesagt ist, empfehlen wir zusätzlich Schlafsäcke mitzubringen.

Buchen könnt ihr unsere Ida entweder über Airbnb oder ihr kontaktiert uns direkt. Auch wenn ihr für Kinder oder Freunde ein Zelt aufstellen wollt oder andere Wünsche habt, finden wir bestimmt gemeinsam eine Lösung.